Ein Schal in
Nuno-Technik

Nuno nennt man die Technik bei der sich Wolle und Gewebe durch das Filzen verbinden. Hier habe ich zwischen die violette und die purpurfarbene Merinowolle einen zartblauen Seidenschal gelegt und dann gefilzt. Ich mag an Nuno-Filz, dass er so schön dünn ist. Andere Filzerinnen legen nur auf einer Seidenseite Wolle auf und freuen sich daran, dass das Muster der Seide sichtbar bleibt Grafik & Webdesign, Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.